Umschlag von neu entwickeltem Hatecke-Tenderboot im Seehafen Stade

Umschlag von neu entwickeltem Hatecke-Tenderboot im Seehafen Stade

Am Nord-West-Kai im Seehafen Stade sind am vergangenen Mittwoch insgesamt elf Spezialboote verladen worden, die künftig als Rettungs- und Shuttleboote auf Kreuzfahrtschiffen zum Einsatz kommen werden.

Entwickelt und gefertigt wurden die Boote von der in Krautsand bei Stade ansässigen Hatecke GmbH. Neben zehn konventionellen Rettungsbooten ist auch ein neuer Bootstyp umgeschlagen worden, der aufgrund verbesserter Strömungs- und Fahreigenschaften als Weltneuheit gilt und auch für Tenderfahrten eingesetzt werden kann.

Der Umschlag der elf Rettungsboote im Seehafen Stade auf die „Catalina D“ der Reederei Peter Döhle Schiffahrts-KG erfolgte durch die Hafenbetriebsgesellschaft mbH & Co. KG in Kooperation mit der Buss Terminal Stade GmbH & Co. KG. Denn während die zehn konventionellen Rettungsboote mit „normalem“ Kran-Equipment verladen werden konnten, war für den Umschlag des neuentwickelten, ca. 20 Tonnen schweren Tenderboots mit einer Länge von 14,70 m und einer Gesamtbreite von 5,80 m der Einsatz des Hafenmobilkrans der Firma Buss gefragt. Zuvor waren die Boote auf eigenem Kiel vom Standort der Bootswerft Hatecke auf Krautsand zum Seehafen Stade überführt worden.

Eingesetzt werden die Boote vorwiegend als Rettungsboote auf Kreuzfahrtschiffen. Das neu entwickelte Tenderboot, das jetzt in Stade verladen wurde, kann zudem für Personentransporte eingesetzt werden. Bestimmt ist es für die italienische Fincantieri-Werft. Die Bootswerft Hatecke arbeitet bei der weltweiten Auslieferung seiner Produkte regelmäßig mit der Hafenwirtschaft im Seehafen Stade zusammen.

seaports, September 30, 2012; Foto: seaports

Share this article

Follow Maritim Heute

Events>

<< May 2015 >>
MTWTFSS
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

29th IAPH World Ports Conference 2015

Die globale Allianz der Welt Hafengemeinschaft der Internationalen Vereinigung der Häfen (IAPH), mit Hauptsitz in Tokio, Japan, stellt mehr als 200 Häfen aus 90 Nationen.

Informationen über 29th IAPH World Ports Conference 2015 finden Sie hier.

read more >

Zukunftskonferenz Wind & Maritim 2015

Die einzige Konferenz im Nordosten die Windenergie mit Maritimer Wirtschaft verbindet

read more >

826. Hafengeburtstag Hamburg

Der Hafengeburtstag Hamburg, das größte Hafenfest der Welt, bietet auch in 2015 wieder ein unterhaltsames Programm zu Wasser, zu Lande und in der Luft.

read more >

hanseboot ancora boat show

Deutschlands größte Bootsmesse im Wasser

Herzlich willkommen zur hanseboot ancora boat show 2015.
Am letzten Wochenende im Mai ist Deutschlands größte Boat Show am Wasser erneut zu Gast in der 5-Sterne ancora Marina in Neustadt in Holstein.

read more >